Tiere mit sehr großen Ohren

Tiere mit sehr großen Ohren

Wir haben den Elefanten beiseite gelassen, weil seine Ohren zwar die größten im Tierreich sind, im Vergleich zu seinem Körper jedoch recht gut proportioniert sind. Im folgenden Artikel widmen wir uns den Tieren mit sehr großen Ohren im Verhältnis zu ihrem Kopf. Sie sind sehr neugierig!

Was sind die Tiere mit sehr großen Ohren?

Die Ohren dienen nicht nur zum Hören, sie können auch eine andere Aufgabe haben: die Wärme in den kalten Winternächten zu konzentrieren. Daher Einige Tiere mit sehr großen Ohren überleben an unwirtlichen Orten.

1. Fox Fénec

Der Wüstenfuchs ist ein fleischfressendes Säugetier, das in der Sahara und auf der arabischen Halbinsel beheimatet ist. Sein Hauptmerkmal ist die Größe der Ohren, die als Kühlsystem für Blut dienen, um hohen Temperaturen standzuhalten.

Das fénec – Foto, das diesen Artikel öffnet-Es ist das kleinste Canid – es misst nur 30 Zentimeter – und sein Fell ist sandfarben. Es hat einen langen und wolligen Schwanz, den Sie beim Schlafen abdecken und die Körperwärme aufrechterhalten können. Es ist am aktivsten in der Nacht und ernährt sich von Reptilien, Nagetieren, Insekten, Vögeln und ihren Eiern.

2. Langohr-Rennmaus

Dies ist ein weiteres Tier mit sehr großen Ohren im Verhältnis zum Rest des Körpers, das außerdem einen bis zu dreimal längeren Schwanz hat als der Torso. Es hat lange Vorder- und kurze Hinterbeine, mit denen es wie ein Kaninchen auf den Sand springt.

Quelle: ps: //historiadoreshistericos.wordpress.com

Das Haar der langohrigen Rennmaus ist hellbraun oder gräulich und heller im Bauch, und die Ohren haben die gleiche Schattierung wie der Mantel. Es lebt in den im Sand gegrabenen Erdhöhlen, die tagsüber nur in der Nacht gegraben werden. Es kann in den Wüsten von Gobi und Taklamakan, in China und in der Mongolei gefunden werden.

3. Langohrfledermaus

Sein wissenschaftlicher Name ist Lonchorhina Mankomara und Es ist die Fledermaus mit den größten Ohren, die bisher gefunden wurde. Während die ganze Familie Orejuda ist, "gewinnt" dieser Kleine jeden. Sie messen mehr als dein Körper!

Diese Fledermaus, die im dichten Dschungel des kolumbianischen Amazonas lebt,nutzt die Ohren mit sehr farbenfrohen Pavillons, um die von außen kommenden Wellen zu identifizieren und zu identifizieren, da deine Sicht nicht zu weit entwickelt ist.

4. Maultierhirsch

Auch als Maultierhirsch bekannt, ist dies ein anderes Tier mit sehr großen Ohren in der Welt. Sein Name beruht auf der Tatsache, dass diese wie die eines Maulesels aussehen. Die Männchen präsentieren außerdem ein zweigeteiltes Geweih von großer Größe, das jedes Jahr wächst.

Das Maultierhirsch hat braunes Fell und einen helleren Bauch, ernährt sich von Gras, zarten Blättern, Sträuchern und Früchten und bevorzugt Wälder und Gebiete in der Nähe der Berge im zentralen und westlichen Nordamerika. Die Männchen sind alleinstehend und paaren sich durch Polygamie. Die Frauen kommen in Gruppen von bis zu 10 Personen zusammen.

5. Langschwanzhase

Der auch als Kalifornien-Hase bekannte Hase ist das letzte der Tiere mit sehr großen Ohren aus dieser Liste. Der graue Körper, sowohl die Schwanzspitze als auch die sehr entwickelten Ohren sind schwarz.

Der Langhasenhase kann 50 Zentimeter groß sein und seine Ohren sind über 14 … Einige nennen ihn einen Hasen-Esel! Lebt im Wüstenhochland von Mexiko und den Vereinigten Staaten und ernährt sich von Gemüse, Kräutern, Kakteen und Pflanzen. Die wichtigsten Raubtiere sind der Fuchs, der Luchs, der Kojote, der Dachs, die Schlange und die Greifvögel.

Video ansehen: 10 Abnormal Große Hunde – Die ist wirklich gibt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: