9 Tipps zum Baden Ihrer Katze

9 Tipps zum Baden Ihrer Katze

Fotzen sind für mehrere Dinge berühmt. Zum Beispiel sehr sauber zu sein. Und wer eine Katze zu Hause hat, weiß es gut die ganze Zeit verbringen sie mit dem Sammeln. Sie sind aber auch dafür bekannt, dass sie nichts mit Wasser wissen wollen. Dieses Problem kann problematisch sein, wenn Sie Ihre Katze baden müssen. Wir geben Ihnen einige Tipps, um diesen Umstand für Sie und auch für Ihr Haustier so traumatisch wie möglich zu gestalten.

Müssen die Kätzchen gebadet werden?

Die Spezialisten sind sich nicht einig, ob das Bad bei den Katzen notwendig ist oder nicht. Und obwohl es wahr ist, dass sie genug zu sein scheinen und sich als tadellos erweisen, Es können Situationen auftreten, in denen es notwendig ist, sie zu baden. Zum Beispiel:

  • Sie kommen sehr schmutzig von einer Pause in der Nachbarschaft zurück (Schlamm oder verschiedene Arten von Müll im Fell).
  • Wenn sie eintraten in Kontakt mit giftigen Substanzen das gefährdet sie, wenn sie lecken.
  • Wenn sie etwas Behandlung brauchen bei dermatologischen Problemen.

Obwohl Ideal wäre es, das Badezimmer von kleinen an unsere miauenden Freunde zu gewöhnenEs ist nie zu spät, wenn die Absicht gut ist. Bewaffne dich also mit Geduld und mach dich an die Arbeit, dass die einzigen Kämpfe, die verloren werden, die sind, die aufgegeben werden.

Deine Katze zu baden kann eine schwierige Mission sein, aber nicht unmöglich. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie die Situation verwirklichen können. Vielleicht ist deine Absicht nicht deine erste Absicht. Aber mit Geduld und Zuneigung werden Sie sich sicher mit Ihrem Pussycat an Wasser und Shampoo gewöhnen.

Schritte zum (Versuch), um Ihre Katze zu baden

Deine Katze zu baden kann eine Mission sein schwierig aber nicht unmöglich Die Idee ist, dass Sie so wenig Stress wie möglich verursachen. Und dass Sie nicht zu viele Kratzer oder Erlebnisse hinterlassen, natürlich. Dann:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle notwendigen Elemente für Ihre Toilette haben, bevor Sie Ihr Kätzchen ins Wasser legen (Spezielles Shampoo für Katzen, Handtücher usw.). Sobald Sie mit der heiklen Aufgabe des Badens Ihrer Katze beginnen, ist es praktisch unmöglich, nach etwas anderem zu suchen.
  2. Wählen Sie einen Moment, wenn Ihr pelziges Schnurren ruhig ist. Oder spielen Sie eine gute Zeit mit ihm, damit er müde wird und nicht viel Widerstand leistet, wenn es darum geht, "Bock ins Wasser" zu sagen.
  3. Vergessen Sie nicht, es gut zu bürsten, bevor Sie es benetzen. Dadurch werden alle toten Haare leichter entfernt oder einen Knoten, den du haben kannst.
  4. Wenn Sie sich auf die Hilfe eines anderen verlassen können, dem Ihr Pussycat vertraut, wird dies großartig sein. Während der andere es hält, baden Sie es. Oder umgekehrt.

Weitere Empfehlungen, um deinen Pussycat zu baden

Soweit alles in ordnung? Der Schlüsselmoment kommt, um Ihre Pussycat zu überzeugen, ins Wasser zu gehen. Verzweifle nicht Wenn das Tier Ihre Nerven bemerkt, werden Sie nichts Gutes bekommen. Lass uns fortfahren:

  • Welchen Ort Sie auch wählen, um Ihre Katze zu baden (Badewanne, Waschbecken, Behälter usw.) Legen Sie ein rutschsicheres Element in die Basis, damit das Tier nicht rutscht und füllen Sie es mit ein paar Zentimeter warmem Wasser.
  • Türen und Fenster gut schließenl Ort, um die Pussycat zu verhindern, wenn Sie zu ängstlich sind, versuchen Sie zu fliehen. Lassen Sie keine anderen Haustiere ein, während Sie Ihre Katze baden.
  • Nach und nach gewöhnen Sie sich an Ihre Muschi an die Situation. Sie können einige Spielsachen ins Wasser legen, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangenzum Beispiel. Wenn Sie sehen, dass die Dinge außer Kontrolle geraten, erzwingen Sie es nicht. Versuchen Sie es ein anderes Mal. Falls Sie es dringend baden müssen, da Ihre Gesundheit gefährdet ist, versuchen Sie es mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Oder wenden Sie sich an den Tierarzt.
  • Wenn Sie es in die Wanne oder den Behälter legen können, der zum Baden ausgewählt wurde, befeuchten Sie es vom Hals aus und lassen Sie es sanft einweichen. Spüle es gut aus. Wenn Kopf und Gesicht nicht sehr schmutzig sind, können Sie sie mit einem feuchten Tuch abwaschen. Während die Operation dauert, sprechen Sie ruhig und reibungslos mit ihm.
  • Trocknen Sie es mit warmen Handtüchern und stellen Sie es in die Nähe einer Wärmequelle. Wenn Sie den Föhn akzeptieren, können Sie ihn verwenden. Fügen Sie jedoch keine weitere Stressquelle hinzu. Wenn Sie durch das Geräusch Angst bekommen, schalten Sie es sofort aus.

Video ansehen: Wie bade ich meine Katze? (Stressfrei)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: